UNSER WEG

Pferde begleiten uns seit unserer Kindheit. Wir haben konventionell in einer Reitschule reiten gelernt – wie die meisten. Mit der Zeit haben wir gemerkt, dass wir anders mit Pferden umgehen möchten. Wir sind der Auffassung, dass sich Lebewesen nur entwickeln und ihren eigenen Weg finden können, wenn sie ihre Stärken und Schwächen kennenlernen. Frei von Druck. Die positive Verstärkung ist für uns viel mehr als nur eine Trainingsmethode. Sie ist eine Philosophie, innere Haltung und unser Mittel für eine gewaltfreie Kommunikation mit Mensch und Tier.

LISA

Hey, ich bin Lisa. Meine Aufgabenfelder bei kon.takt.pferde sind die Begleitung von Jugendlichen und Erwachsenen bei beruflichen und privaten Herausforderungen und das Pferdetraining mit positiver Verstärkung. Das Besondere an meiner Arbeit: Ich vereine Psychologie und Pferdetraining – Wissenschaft und Praxis. Besonders diese Bereiche der Psychologie haben meinen Weg geprägt und mich nachhaltig begeistert:

  • Positive Psychologie – Für mehr Zufriedenheit im Leben

  • Arbeits-, Betriebs- und Organisationspsychologie – Veränderungen erreichen durch Coaching

  • Pädagogische Psychologie – Lernen leicht gemacht

  • Klinische Psychologie – An Herausforderungen und Problemen wachsen

LUISE

Hey, ich bin Luise. Meine Aufgabenfelder bei kon.takt.pferde sind die Begleitung von Menschen mit Behinderung und ihrem Umfeld und das Pferdetraining mit positiver Verstärkung. Als Rehabilitationspädagogin sehe ich Behinderung als gesellschaftliches Phänomen. Mein Ziel ist es, Menschen in ihrer Selbstbestimmung und Teilhabe an der Gesellschaft zu unterstützen. Konzepte, die mir dabei besonders am Herzen liegen, sind:

  • Psychomotorik – Der Mensch als Ganzes

  • Montessoripädagogik – “Hilf mir es selbst zu tun”

  • Unterstützte Kommunikation – Kommunikation ist Teilhabe